Menu

online spiele

mau mau regeln bube auf bube

Die Regeln des Kartenspiels Mau Mau. Bube. Farbe bestimmen: Der Spieler, der einen Buben legt, darf bestimmen, mit welcher Farbe weitergerspielt wird. Dies geschieht – wie in jedem Spiel – nach bestimmten Regeln. Grundsätzlich gilt: nicht gäbe. In der Regel sind es drei: die Sieben, die Acht und der Bube. Mau - Mau Regeln: “ Bube auf Bube stinkt”. Mau-Mau kann mit zwei bis fünf Spielern gespielt werden. Zu Beginn des Spiels erhält jeder Spieler. mau mau regeln bube auf bube

Mau mau regeln bube auf bube - oder die

Es sei denn, er kann eine 7 nachlegen. Und auch hier gilt in der Regel: Sind alle Karten vom Stapel gezogen, werden die offenen Karten gemischt und als neuer Ziehstapel auf den Spieltisch gelegt. Oft werden sie vorher noch gemischt. Wenn man ihn also bis fast zum Schluss aufheben möchte, ist das durchaus riskant! Start - Einfach Erklärt. Es sei denn, er kann eine 7 nachlegen. Bei Mau Mau ist die Kartenwerte anders: Er erhält für diese Runde einen Punkt und die nächste Runde kann gespielt werden. Oder ist das Spiel dann zuende und der Spieler der nach dem Spieler kommt der Mau-Mau sagt muss nicht mehr aufnehmen?????? Triominos online spielen restlichen Karten werden als Talon verdeckt auf dem Tisch abgelegt.

Video

"Mau-Mau" - Spielregeln (verschärft)

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Mau mau regeln bube auf bube

Doujind

Willingly I accept. In my opinion, it is an interesting question, I will take part in discussion.

Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *